NLP Practitioner Diplomlehrgang

NLP Business-Practitioner

Der NLP Practitioner Diplomlehrgang ist eine NLP-Komplettausbildung in Nürnberg und Köln, optimiert für deinen beruflichen und persönlichen Erfolg. In 8 kompakten Tagen, bringen wir dir die besten NLP Techniken für Gesprächsführung und Verkauf, Zielsetzung und Durchführung, sowie Mindset und (Um-) Programmierung von (hindernden) Glaubenssätzen bei.

Basierend auf Theorien aus der Wirtschaftspsychologie und der Verhaltensanalyse, wirst du Kommunikation mit anderen Augen sehen und lernen, wie du das meiste aus dir und deinen Mitmenschen herausholst.

NLP ist die Gebrauchsanleitung für das Gehirn. Nutze das Erfolgsmodell und hebe dich auf die nächste Stufe. Denn nur wenn du die Muster des menschlichen Verhaltens kennst, kannst du gezielt darauf Einfluss nehmen.

 

Was bringt mir der Practitioner?

Der NLP Practitioner ist für deinen Erfolg designed. Wir arbeiten auf Augenhöhe und in Kleingruppen, damit wir auf alle Bedürfnisse präzise eingehen können. Nach dem Practitioner wirst du ein Rezept in deinen Händen halten, wie du die einzelnen Stellschrauben so optimierst, dass du am Ende des Tages deine Ziele erreichst. Sei es mehr Geld zu verdienen, mehr Freizeit zu haben oder schneller die nächste Stufe der Karriereleiter zu erklimmen.

Du lernst unter anderem:

Gratis schnuppern!

Hol’ dir unsere Basisausrüstung, inkl. E-Book zu MBC: Die fünf häufigsten Persönlichkeitstypen und wie du mit ihnen umgehst – kostenlos!

  • Deine eigenen Verhaltensmuster zu verstehen und verändern.
  • Gezielte Fragetechniken für Führung und Verkauf.
  • Argumente und Einwände für dich zu nutzen.
  • Ein starkes Auftreten mit Wirkung zu entwickeln .
  • Die Meisterschaft der verbalen und nonverbalen Kommunikation
  • Mit deiner Kommunikation andere zu begeistern.
  • Ziele setzen und auch wirklich umsetzen.
  • In schwierige Gesprächen eine gute Figur zu machen .
  • Aus negativen Emotionen blitzschnell rauszukommen.
  • Probleme als Chancen wahrzunehmen und mehr Erfolg im Business zu haben.

Die Inhalte des NLP Practitioners:

Der NLP Practitioner ist mehr als reine Wissensübermittlung. Du wirst die Muster erfolgreicher Kommunikation verstehen, lernst Körpersprache zu lesen und die Muster deines eigenen Verhaltens und das der anderen zu erkennen. Somit kannst du aktiv Veränderungen in deinem Leben herbeiführen und bildest dir eine starke Basis aus Selbstbewusstsein, innerer Stärke und Widerstandsfähigkeit. Nachhaltig.

  • Herausfinden und verändern eigener Verhaltensmuster
  • Modellieren erfolgreicher Verhaltensmuster
  • Schlagfertigkeit (Sleight of Mouth)
  • Wahrnehmung: Erkennen und Schulung der eigenen Wahrnehmung
  • Kommunikative Kompetenz: Erkennen und Erlernen der Wichtigkeit der non-verbalen Kommunikation (Körpersprache lesen und deuten, Tonalität der Stimme, etc.)
  • Rapport, Pacing-Leading: körpersprachliche Modelle, auf Anhieb eine gute Gesprächsbasis herstellen
  • VAKOG-Modell: Erkennen und nutzbar machen verschiedener (sinnesspezifischer) Kommunikationstypen
  • Status- Training: Körpersprachliches Modell zur Veränderung von Gesprächsdynamiken
  • Ankern: Ressourcenvolle Gefühlszustände abspeichern und wieder abrufen können
  • Meta-Modell: Sprachliche Ungenauigkeiten (Missverständnisse) aufdecken und damit umgehen können
  • Milton-Modell: Hypnotische Sprachmuster kennen und anwenden lernen
  • Framing und Reframing: Aussagen und/oder Situationen neuen Rahmen zuweisen
  • Grundlagen der Hypnose und Selbsthypnose
  • Meta-Programme: Denkmuster und Prozesse bei sich selbst und anderen Menschen erkennen
  • Vorannahmen (Axiome des NLP)
  • NLP-Formate: Neurologische Ebenen nach Dilts, Timeline-Arbeit, Fast Phobia-Cure, Ankern (Moment of Excellence), VAKOG, etc.
  • Glaubenssätze: Arbeit an und gegebenenfalls Neuprägung von Glaubenssätzen

Für wen ist der Practitioner?

NLP wird von Managern, Ärzten, Politikern, Lehrern, Therapeuten, Coaches und Sportlern mit großem Erfolg angewendet. Untenstehend findest du spezifische Einsatzmöglichkeiten in ausgewählten Bereichen (Auf Titel klicken):

Selbstcoaching und Persönlichkeitsentwicklung:
Versteht man NLP als Gebrauchsanleitung für unser Gehirn, können wir es nutzen, um uns selbst besser kennenzulernen und die eigenen Verhaltensmuster zu nutzen. Wenn wir wissen, was dafür verantwortlich ist, dass wir jede Diät abbrechen, können wir unser Verhalten und unbewusstes Muster ändern und erfolgreich abnehmen.

Wenn wir immer wieder aufgeben und nie die Motivation finden, Dinge durchzuziehen, können wir NLP nutzen, um uns zu motivieren und hindernde Glaubenssätze zu identifizieren und gegen fördernde zu ersetzen. Auf diese Weise hilft uns NLP, uns selbst zu Bestleistungen zu motivieren und ständig zu wachsen.

Lehre und Training:
Verstehen wir die Menschen, denen wir Wissen vermitteln wollen, können wir das Wissen genau so aufbereiten, dass jeder es versteht. Es gibt keine dummen Menschen, sondern nur ineffektive Herangehensweisen. Außerdem können wir durch NLP unsere Inhalte lebendiger gestalten und so Spaß und Interesse wecken.
Coaching und Therapie:
NLP-Techniken finden sich in so gut wie jeder Coaching- und Therapieschule. Seien es die gezielten Fragetechniken, um die Anliegen der Klienten und Klientinnen zu spezifizieren und Ziele zu definieren, oder die Möglichkeiten der Beziehungsbildung.

Außerdem bietet NLP eine Vielzahl an expliziten Modellen für die Bearbeitung verschiedener Themen wie z. B. Ängste, hindernde Glaubenssätze, unerwünschte Verhaltensweisen (Rauchen, zu viel essen, Nägelkauen etc.), Vergangenheitsbewältigung. Im Grunde genommen ist NLP für jede/n Coach und TherapeutIn ein hilfreiches Werkzeug, wenngleich auch anzumerken ist, dass nicht jede/r NLP-AnwenderIn automatisch Coach oder TherapeutIn ist. Eine Unterscheidung, die leider viele AnwenderInnen, aber auch Außenstehende nicht als solche verstehen.

Verkauf:
Gerade im Verkauf geht es darum, Informationen über die Kundschaft zu sammeln und gezielte Angebote zu präsentieren.

Hierfür bietet NLP eine Vielzahl an Methoden und Sprachmodellen, um eine gute Verbindung zu KundenInnen aufzubauen, einen vertrauensvollen Umgang zu schaffen und die Produkte genauso anzubieten, dass sie von KundenInnen einerseits verstanden werden, andererseits auch eine emotionale Ebene befriedigen.

Viele der besten VerkäuferInnen machen NLP, manche bewusst und manche unbewusst und das mit großem Erfolg.

Sport:
Weniger um den kommunikativen Aspekt und mehr um den persönlichen geht es im Bereich des Sports. NLP hilft so, unbewusste Barrieren zu überwinden, Motivation in schwierigen Perioden zu schaffen und Spitzenleistungen von anderen SportlerInnen zu modellieren.
Politik:
Gerade die hypnotische Sprache aus dem Milton-Modell hilft Politikern und Politikerinnen, viel zu sagen und dabei wenig Inhalt zu packen. Spezifisch ausgedrückt formulieren sie Sprache so, dass jeder etwas damit anfangen kann.

Die rhetorischen Techniken im NLP helfen ihnen in Diskussionen, einen kühlen Kopf zu bewahren und sachlich und gleichzeitig schlagfertig zu reagieren. Außerdem geht es auch in der Politik darum, Menschen dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Ein Grundverständnis über menschliche Verhaltensmuster zu haben ist auch in diesem Bereich sicher kein Nachteil.

Medizin:
Vor allem in der Anamnese ist es wichtig, in kurzer Zeit möglichst viele Informationen zu bekommen. Außerdem geht es im NLP auch sehr stark um das nonverbale Erkennen von unbewussten Mustern. Geschulte ÄrztInnen können damit präzisere Diagnosen stellen, in kürzerer Zeit alle relevanten Informationen bekommen und gleichzeitig eine gute und vertrauensvolle Verbindung zu den Patienten aufbauen.

Auf persönlicher Ebene kann NLP vielen Ärzten und Ärztinnen helfen, da diese jeden Tag mit teils schweren Schicksalen konfrontiert werden. NLP hilft dabei, sich emotional davon ein Stück weit zu distanzieren und somit Beruf und Privatleben leichter zu trennen.

Marketing:
Marketing bedeutet in gewisser Weise auch, Produkte und Dienstleistungen so in Szene zu setzen, dass sie Menschen auf emotionaler Ebene erreichen.

Wissen wir, wie Menschen funktionieren und welche Muster dahinterstecken, können wir genau das ansprechen und somit besser zu den potenziellen Kunden und Kundinnen durchdringen. Aus diesem Grund ist auch das Marketing ein Spielfeld für NLP.

Zertifizierung

Alle unsere Teilnehmer werden nach den Richtlinien der Akademie für angewandte Zukunftsbildung GmbH zertifiziert. Optional können wir dich auch nach der International Trainers Academy of NLP (ITANLP), dem Verband von John Grinder, zertifizieren.

Dieses Zertifikat ist weltweit anerkannt und trägt die Unterschrift des Co-Gründers von NLP höchstpersönlich. myNLP ist das einzige Ausbildungsinstitut in Österreich und Deutschland, das nach John Grinder zertifizieren darf.

Das ist ein besonderes Privileg, und darauf sind wir sehr stolz. Da wir in ständigem Kontakt mit ihm persönlich stehen, kannst du dir absolut sicher sein, dass deine Ausbildung den höchsten Standards entspricht und direkt vom Co-Gründer abgesegnet ist.

John Grinder bei myNLP

NLP hat viele Gesichter. Umso wichtiger ist es uns, unseren TeilnehmerInnenn ALLE Facetten von NLP beibringen zu können.

Deswegen zählen unsere Trainer zu den wenigen NLP-TrainerInnen weltweit, die ihre Ausbildungen höchstpersönlich bei beiden NLP-Gründern,  John Grinder und Richard Bandler, absolvierten.

Aus John Grinder und uns wurde sogar mehr. Im März 2016 standen wir beim NewCode NLP-Seminar in Wien für 8 Tage gemeinsam auf der Bühne.

Anmeldung

Derzeit sind keine Termine verfügbar.

Häufig gestellte Fragen- FAQ´s

Gibt es Voraussetzungen für die Teilnahme?
Nein! Der NLP Business-Practitioner ist formal an keine Voraussetzungen gebunden.

Du solltest lediglich über 18 Jahre alt sein. Wenn du jünger bist, melde dich bitte bei uns für ein persönliches Vorgespräch.

Sind die angegebenen Preise mit oder ohne MwSt. zu verstehen?

Alle Preise für Business-Seminare verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer.

Muss ich auf einmal zahlen oder geht das auch auf Raten?
Sollte dir der Betrag auf einmal zu hoch sein, bieten wir dir in Ausnahmefällen auch die Möglichkeit zur Ratenzahlung. Schreib uns dafür an info@nlp-institut.de oder ruf uns an unter: 01 934 66 99 .

Gemeinsam finden wir eine Lösung!

Gibt es einen Dresscode?
Komm’ einfach in den Outfits, in denen du dich wohlfühlst. Wir möchten eine Atmosphäre schaffen, in der du dich entspannt lernen kannst.
Gibt es Verpflegung während des Seminars?
Für ausreichend Getränke und kleine Snacks wird gesorgt sein. Wir möchten ja, dass du dich voll und ganz auf das Seminar konzentrieren kannst.

Vollwertige Mahlzeiten stellen wir allerdings nicht zur Verfügung. Dafür hast du dann in der Mittagspause Zeit.

Gibt es eine Mittagspause?
Jeden Tag gibt’s eine Mittagspause von 90 Minuten. Da unser Seminarraum sehr zentral liegt, befinden sich rundherum eine Menge Restaurants, Imbisse und „Standl’n“.

Die genauen Seminarzeiten sind täglich:

10:00-13:30: Vormittagsblock

13:30-15:00: Mittagspause

15:00-18:30: Nachmittagsblock

Wie viele Institute arbeiten mit John Grinder zusammen?
Auf der Website der ITANLP findest du eine Liste alle Institute weltweit.

In Österreich und Deutschland sind wir bislang das einzige Institut, welches diese besondere Auszeichung innehat.

Die Kriterien und die Testings gehören zu den härtesten weltweit. Das macht uns umso stolzer, dir dieses Qualitätskriterium anbieten zu können.

Wie geht´s nach dem Seminar weiter?
Wir begleiten dich nicht nur während des Seminars, sondern auch darüber hinaus.

Für ein ganzes Jahr lang bist du kostenlos zu unseren Übungsabenden und FitnessStudios eingeladen. Somit bleibst du stets im Training.

Momentan finden Übungsgruppen in Wien, Innsbruck und Köln statt.

Was ist der nächste Ausbildungsschritt?

Nach erfolgreichem Abschluss der NLP Practitioner-Ausbildung bist du zur Teilnahme am NLP-Master berechtigt.

Wie groß sind die Gruppen?

Wenn nicht anders gekennzeichnet, finden unsere Seminare mit maximal 16 TeilnehmerInnenn statt.

Auf diese Weise können wir die gewohnt hohe Qualität unserer Seminare gewährleisten.

Bei Seminaren mit mehr TeilnehmerInnen ist dementsprechend das Betreuerteam größer.

Ich habe noch ein paar Fragen. An wen soll ich mich wenden?
Wir beantworten gerne alle Fragen! Schick’ uns einfach eine E-Mail auf:

info@nlp-institut.de

Oder nutze die Kontaktmöglichkeiten am Ende der Seite.

Du hast noch Fragen?

Wir verstehen das total. Das MBC Core Skills Seminar ist eine Investition in dich. Und es ist klug von dir, hierbei alles zu hinterfragen. Deswegen möchten wir uns die Zeit nehmen dir alle deine Fragen zu beantworten – gerne in einem Telefonat oder per E-Mail.

Falls wir gerade im Ausland sind oder im Seminar stehen, kann unsere Antwort etwas dauern. Möchtest du auf Nummer sicher gehen? Vereinbare hier deinen Beratungstermin:

Wohin darf ich dir unseren Newsletter schicken?

Als Tausch für deine E-Mail Adresse bekommst du außerdem meine Basisausrüstung, mit der du:

 

  • Menschen besser einschätzt!

  • Selbstbewusstsein aufbaust (wissenschafltich fundiert)!

  • Manipulation erkennst und abwehrst!

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!

Wohin darf ich dir das Paket schicken?

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!

Danke, dass du bis hierher gelesen hast?

Wir würden dir gerne unseren Newsletter zusenden. Als Tausch bekommst du unsere Basisausrüstung mit 3 E-Books.

 

Bitte schau in dein E-Mail Postfach und bestätige deine E-Mail Adresse!